Startseite > [simple_crumbs root="" /]

Kreditkartenabrechnung

Je nach Kreditkartenart fällt die Kreditkartenabrechnung unterschiedlich aus. Bei den Charge Cards erfolgt die Abrechnung gesammelt, meist innerhalb eines Monates. Der fällige Betrag wird hier vom Girokonto des Inhabers abgebucht. Hier wird im Vorfeld bereits ein Kreditrahmen festgelegt, über den frei im In- und Ausland verfügt werden kann.

Bei einer echten Kreditkarte wird ein Darlehen gewährt, für das Sollzinsen anfallen. Die Zahlungssummen können dann als Gesamtbetrag oder auch in kleinen Raten wieder zurückgezahlt werden.

Bei sogenannten Debit Cards wird das Giro- oder Kreditkartenkonto zeitnah mit den getätigten Zahlungen belastet. Hier steht dem Kunden keine Zahlpause zur Verfügung und im Falle einer Kontoüberziehung fallen die üblichen Sollzinsen an.

zum Lexikon

zum Vergleich