Startseite > [simple_crumbs root="" /]

Kreditkartennummer

Diese zwölf- bis sechzehnstellige Nummer dient der eindeutigen Identifikation der Kreditkarte und gibt Aufschluss über verschiedene Informationen.

Die ersten vier Ziffern der Kreditkartennummer dienen der Identifikation des Anbieters. Die fünfte Nummer lässt auf die Kreditkartenart schließen, die sechste Ziffer gibt Auskunft darüber, ob es sich um welche Karte, beispielsweise eine Partnerkarte, handelt. Diese sechs ersten Ziffern bilden gemeinsam den sogenannten BIN Code. Die restlichen Zahlen sind die Kontonummer des Kreditkartenkontos.

Zusammen mit anderen Sicherheitsmerkmalen dient diese Nummer der sicheren Zahlung im In- und Ausland sowie im Onlinegeschäft, da die Reihenfolge von einer Software erzeugt wird und somit nachvollziehbar ist.

zum Lexikon

zum Vergleich