Startseite > [simple_crumbs root="" /]

Partner Kreditkarte

Neben einer Hauptkreditkarte kann man bei vielen Banken auch noch eine oder mehrere weiter Kreditkarten zu einem Konto bekommen, die dann als Zusatzkarte oder auch als Partnerkarte bezeichnet werden. Häufig ist das der Fall, wenn Eheleute eine Kreditkarte beantragen. Dann erhält der eine Ehepartner eine Hauptkarte und der andere Ehepartner eine Partner Kreditkarte.

Kennzeichnend für die Kreditkarte für den Partner ist zum einen, dass diese fast immer preiswerter als die Hauptkarte ist. Zum anderen beinhaltet die Partnerkarte in der Regel alle Leistungen und Funktionen, die auch mit der Hauptkarte genutzt werden können.

Die Abrechnung der beiden Kreditkarten erfolgt separat, sodass jederzeit nachvollzogen werden kann, welcher Umsatz mit welcher Kreditkarte generiert wurde.

zum Lexikon

zum Vergleich